Prophylaxe oder nur bei Schmerzen zum Zahnarzt?

Früher ging man nur zum Zahnarzt, wenn man Zahnschmerzen hatte. Der schmerzende Zahn ging dann meistens verloren. Nachdem man besser wusste, wie Erkrankungen am Zahn entstehen und wie man diese vermeiden kann, wurden Prophylaxe-Konzepte entwickelt.

Damit ist es möglich, Erkrankungen am Zahn zu vermeiden bzw. eher zu erkennen und zu behandeln. Bei „rechtzeitigem“ Zahnarztbesuch werden Erkrankungen der Zähne erkannt, und können behandelt werden, bevor Schmerzen auftreten. Erkrankungen des Zahnhalteapparates (Parodontitis), welche in der zweiten Lebenshälfte die Hauptursache für Zahnverlust ist, kann man nicht reparieren, sondern höchstens stoppen. Jedoch ist Parodontitis häufig vermeidbar.

Erkrankungen der Zähne oder Zahnverlust ist dank moderner Vorsorge kein Schicksal, diese Erkrankungen sind weitgehend vermeidbar!

Prophylaxe – Das ist mehr als professionelle Zahnreinigung (PZR)!

Unser Prophylaxeprogramm zur Vermeidung von Zahnerkrankungen wird individuell auf Sie und Ihre Situation abgestimmt. Es gliedert sich grundsätzlich in folgende Abschnitte:

  • Prophylaxe-Befundaufnahme (Dokumentation)
    • Erstellen des Plaqueindex (Anfärben und Demonstration von Mundhygiene-Defiziten)
    • Zahnfleischstatus (Messen der Blutungsneigung, Kontrolle des Entzündungszustandes)
    • eventuell (im Standardprogramm nicht enthalten): Speicheltests, Parodontalstatus, Diagnosemodelle, Fotos
  • Information und Prophylaxe - Aufklärung über
    • Entstehung von Karies
    • Entstehung von Parodontitis
    • Vermeidung von Karies
    • Vermeidung von Parodontitis
  • Gebisspflege/Mundhygiene-Instruktionen
    • Information über Zahnputzmethoden und weitere Hilfsmittel zur Prophylaxe
    • Übung und praktische Unterweisung unter Berücksichtigung der individuellen Problemstellen
    • Prophylaxe durch Ernährung
Oft sind es nur kleine Veränderungen und schon wird Ihre Mundhyiene optimiert.

Dokumentation der Prophylaxe-Ergebnisse

  • Erfolge werden in einer späteren Sitzung dokumentiert
  • Erstellung von Indizes, so sind Vergleiche mit dem Ausgangszustand möglich
  • Restprobleme und besondere Schwierigkeiten werden nochmals besprochen
Prophylaxe, kann dafür sorgen, dass es erst gar nicht zu Zahnerkrankungen kommt! Durch Prophylaxe können weitere Zahnerkrankungen oder ein Fortschreiten von Zahnerkrankungen häufig vermieden werden. Sind bereits Zahnerkrankungen aufgetreten, sind unter regelmäßigen Prophylaxemaßnahmen die Heilungsverläufe besser und Neuerkrankungen geringer.

Zahnärztliche Untersuchung Prophylaxe

Professionelle Zahnreinigung (PZR), was ist das?

Zweimal im Jahr bezahlt die gesetzliche Krankenkasse eine Vorsorgeuntersuchung und einmal im Jahr eine Zahnsteinentfernung.
Die Professionelle Zahnreinigung ist deutlich aufwändiger! Durch unser speziell geschultes Personal werden die Zähne mit speziellen Instrumenten schonend von Plaque sowie harten und weichen Belägen befreit, anschließend auf Hochglanz poliert und fluoridiert. Der Profi erreicht auch Stellen, die Sie selber nicht perfekt reinigen können.

Wieso ist die professionelle Zahnreinigung so wichtig?

  • Bakterien brüten und bilden Kolonien in Zahnfleischtaschen und Nischen
  • durch diese Bakterien entstehen Zahnstein, Karies und Parodontitis (Parodontose)
  • diese Bakterien können mit der Zahnbürste nicht entfernt werden
  • die professionelle Zahnreinigung schützt Ihre Zähne, Ihre wertvollen Implantate, Ihre aufwändigen Kronen- und Brückenversorgungen
  • Zahnreinigung hilft gegen Zahnfleischbluten und Mundgeruch
  • Zahnreinigung ist nicht schmerzhaft
  • Als Patient(in) mit Zahnersatz (Kronen, Brücken, Implantate, Prothesen), besonders nach einer behandelten Parodontitis oder Periimplantitis, benötigen Sie eine regelmäßige professionelle Zahnreinigung, um das Behandlungsergebnis langfristig zu sichern
Die Professionelle Zahnreinigung wird von der gesetzlichen Krankenkasse nicht übernommen. Manche gesetzliche Krankenkassen zahlen evtl. einen Zuschuss dazu. Die Investition lohnt sich aber: durch regelmäßige (viertel- bis halbjährlich) professionelle Zahnreinigung entstehen langfristig 40% bis 90% weniger Parodontitis und Karies. Nach jeder professionellen Zahnreinigung sind Ihre Zähne und Ihr Zahnfleisch wieder gesund und gepflegt. Die Neubildung von Plaque wird stark gehemmt.

Zahnseide

Zurück nach oben

© 2019 Dr. S.Quaas Impressum/Datenschutzerklärung